teamarbeit-brainstorming

FAQ

ANTWORTEN AUF ZENTRALE FRAGEN

Wir beantworten zentrale Fragen rund um das Studium und die Charlotte Fresenius Privatuniversität. Deine Frage ist nicht dabei? Dann kontaktiere gerne unsere Studienberatung.

Allgemeines

Die Charlotte Fresenius Privatuniversit√§t ist eine neue Wissenschaftsinstitution, die 2022 gegr√ľndet wurde.

Ja. Die Charlotte Fresenius Privatuniversit√§t ist durch die Agentur f√ľr Qualit√§tssicherung und Akkreditierung Austria akkreditiert sowie staatlich anerkannt. Das gilt auch f√ľr unser Studienangebot.

Ja. Die Charlotte Fresenius Privatuniversit√§t und die Hochschule Fresenius geh√∂ren zur Carl Remigius Fresenius Education AG, einem der gr√∂√üten unabh√§ngigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Die Charlotte Fresenius Privatuniversit√§t und die Hochschule Fresenius stehen in der Bildungstradition des von Carl Remigius Fresenius 1848 gegr√ľndeten ‚ÄěChemische Laboratoriums‚Äú, in dem er auch ausbildete.

Charlotte Fresenius war Carl Remigius Ehefrau und unterst√ľtzte ihren Mann bei wissenschaftlichen Arbeiten im Labor.

Die Agentur f√ľr Qualit√§tssicherung und Akkreditierung Austria √ľberpr√ľft und akkreditiert alle neuen Studieng√§nge nach strengen wissenschaftlichen Auflagen. Dieser Prozess kann mehrere Monate dauern und kann zeitlich nicht beeinflusst werden. Trotzdem kannst du dich f√ľr Studieng√§nge bewerben und einschreiben. Sollte der Studiengang nicht rechtzeitig zum Semesterstart akkreditiert sein, informieren wir dich individuell √ľber deine M√∂glichkeiten.

Studium

An der Charlotte Fresenius Privatuniversit√§t kannst du einen anerkannten universit√§ren Bachelor- oder Mastergrad erwerben. F√ľr einen Bachelorgrad ben√∂tigst du 180 Credit Points, f√ľr einen Mastergrad 90 Credit Points.

Credit Points (auch ECTS-Punkte genannt) erh√§ltst du durch das erfolgreiche Abschlie√üen der Module (durchschnittlich 5 ECTS-Punkte) deines Studiengangs. F√ľr den erfolgreichen Abschluss der Bachelorpr√ľfung erh√§ltst du 12 bzw. 15 ECTS-Punkte sowie f√ľr die Masterpr√ľfung 30 ECTS-Punkte.

Wir bieten aktuell drei Studieng√§nge an: Betriebswirtschaftslehre (B.A.), Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) und Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) ‚Äď alle mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Unser Studienangebot wird in Zukunft erweitert.

Um ein Modul erfolgreich abzuschlie√üen und die entsprechenden ECTS-Punkte zu erhalten, werden Pr√ľfungsleistungen eingefordert. Dazu k√∂nnen folgende Modulpr√ľfungen zum Einsatz kommen: Klausur, Pr√§sentation, Referat, Projektbericht, Portfolio oder eine Hausarbeit.

Nach deinem Antrag pr√ľfen wir gerne, ob und in welchem Umfang erfolgreich bestandene (Pr√ľfungs-)Leistungen von einer anderen Universit√§t/Hochschule anerkannt werden k√∂nnen. Der Gesamtumfang der hierbei anrechenbaren ECTS-Punkte darf jedoch die H√§lfte der insgesamt zu erwerbenden ECTS-Punkte deines gew√§hlten Studiengangs nicht √ľberschreiten.

In den monatlichen Studiengeb√ľhren sind alle Leistungen, die du innerhalb des Studiums in Anspruch nehmen kannst, integriert. Zus√§tzlich wird noch ein Semesterbeitrag (√ĖH-Beitrag) erhoben.

Es gibt verschiedene M√∂glichkeiten, wie du dein Studium finanzieren kannst. Hierzu geh√∂ren neben Bildungsfonds oder Studienkrediten auch die T√§tigkeit als studentische Hilfskraft oder andere Nebenbesch√§ftigungen. Unsere Studienberatung informiert dich gerne pers√∂nlich √ľber deine M√∂glichkeiten. Auf unserer Finanzierungsseite halten wir au√üerdem erste Infos f√ľr dich bereit. Wir arbeiten zudem an der M√∂glichkeit, finanzierte Projektarbeiten zu organisieren.

Zeiten, in denen du keine Vorlesungen besuchen musst, sind i. d. R. zwischen Mitte Februar und Ende März sowie von Mitte August und bis Ende September. Die genauen Daten kannst du den Semestereckdaten entnehmen.

Das Wintersemester an der Charlotte Fresenius Privatuniversität startet am 1. Oktober. Das Sommersemester beginnt am 1. April.

In deinem Studium stehen Nachhaltigkeit und digitale Transformation in den wirtschaftlichen wie psychologischen Fragestellungen ganz oben auf der Agenda. Dazu sollst du einen persönlichen Blick auf die Themenfelder bekommen, wo es um Barriereforschung oder z. B. Umweltethik geht. Über verschiedene Praxisprojekte, die du in dein Studium eingebunden sind, kannst du diese Perspektive weiterentwickeln.

Ausf√ľhrlichere Infos zu den Studieninhalten findest du auf der Infoseite des jeweiligen Studiengangs.

Sowohl in unseren Bachelorstudiengängen als auch in den Masterangeboten gibt es die Möglichkeit, aus bestehenden Wahlpflichtangeboten Module zu wählen, die dich persönlich interessieren und die du vertiefen möchtest.

Grunds√§tzlich hast du immer die M√∂glichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, z.B. in New York, London oder √ľber das weitere Netzwerk unserer Schwesterhochschule in Deutschland, der Hochschule Fresenius. Du kannst dir aber auch selbst eine Universit√§t suchen. Wichtig ist, vor deinem Auslandsaufenthalt die Frage nach anrechenbaren Leistungen zu kl√§ren.

Nach Abschluss deines Studiums bringst du f√ľr die Global Player in Wirtschaft und Industrie genauso wichtiges und spannendes Know-how mit wie f√ľr NGOs, Umweltverb√§nde oder Bildungsanbieter.

Dein Studium findet am Campus der Charlotte Fresenius Privatuniversität in der Wiener Seestadt (22. Bezirk) statt. Dazu haben wir im @Impac Hub in der Innenstadt einen Treffpunkt, an dem du dich mit deinen Kommiliton:innen austauschen kannst.

Bewerbung & Zulassung

Um ein Bachelorstudium zu beginnen, ben√∂tigst du eine bestandene Reifepr√ľfung (z. B. Matura oder eine gleichwertige √∂sterreichische, ausl√§ndische oder internationale Hochschulzugangsberechtigung). Du hast auch die M√∂glichkeit, mit einer Studienberechtigungspr√ľfung ein Studium aufzunehmen. Weitere Informationen findest du auf der Seite Zulassungsvoraussetzungen.

Nein, an der Charlotte Fresenius Privatuniversität gibt es keinen NC, daher musst du in deiner Matura keinen bestimmten Notendurchschnitt nachweisen.

Möchtest du einen Masterstudiengang belegen, benötigst du ein abgeschlossenes Bachelorstudium.

F√ľr die Zulassung zu einem Studium an der Charlotte Fresenius Privatuniversit√§t ben√∂tigen wir einen Nachweis deiner Reifepr√ľfung bzw. deines Bachelor-Abschlusses in schriftlicher und amtlich beglaubigter Kopie sowie ein aktuelles Lichtbild. Zudem ben√∂tigen wir weitere Unterlagen, die du w√§hrend deiner Bewerbung ausf√ľllst und anschlie√üend hochl√§dst. Mehr Informationen dazu erh√§ltst du auf unserer Seite zur Online-Bewerbung.

Die Bewerbung erfolgt ganz unkompliziert √ľber das Online-Bewerbungsformular. Nach deiner Registrierung erh√§ltst du die Zugangsdaten zum Upload-Bereich. Hier kannst du dann alle relevanten Unterlagen hochladen und einreichen. Nach Eingang deiner Bewerbung setzen wir uns mit dir in Verbindung, beantworten deine Fragen und besprechen den weiteren Bewerbungsprozess mit dir. Mehr Informationen findest du auf unserer Seite zum Bewerbungsverfahren.

Es gibt keine Bewerbungsfrist. Du kannst dich ganzj√§hrig f√ľr deinen Wunschstudiengang bewerben ‚Äď auch wenn du deine Matura bzw. dein Bachelor noch nicht in der Tasche hast. Es reicht aus, wenn du das Zeugnis im Verlauf des Bewerbungsprozesses einreichst.

Ob du mit einer bestandenen Meisterpr√ľfung oder einer beruflichen Qualifikation ebenfalls zur Aufnahme eines Studiums berechtigt bist, bedarf einer individuellen Pr√ľfung. Setze dich f√ľr weitere Informationen dazu gerne mit uns in Verbindung.