5 nachhaltige Apps für Österreich 

Es muss nicht immer eine große Aktion sein, um etwas Gutes zu bewegen. Schon mit einer App auf deinem Handy kannst du die Welt ein bisschen besser machen. Die 5 besten nachhaltigen Apps in Österreich findest du hier. 

WienMobil

Eigentlich ist WienMobil „nur “ die Öffi-App der Wiener Linien – aber sie ist so viel mehr. Die App zeigt dir auch die Ridesharing-Angebote auf, die du im Wiener Stadtgebiet nutzen kannst. Entweder du schnappst dir ein Bike oder ein E-Auto an einer der zahlreichen WienMobil Stationen. 

WienMobil ist damit dein perfekter Begleiter für einen umweltfreundlicheren Alltag in Wien – auch wenn du ein Auto brauchst.  

Inoqo

Die österreichische App Inoqo klärt dich über den ökologischen Fußabdruck deiner Lebensmittel auf. Du kannst entweder deinen Kassenzettel oder den Barcode von Lebensmitteln einscannen. Die App zeigt dir sofort, wie viel CO2 das Lebensmittel in der Produktion ausgestoßen hat. Besonders praktisch ist, dass dir direkt alternative Produkt angezeigt werden, die einen geringeren ökologischen Fußabdruck haben.  

Wenn du einen Kassenzettel einscannst, nimmst du außerdem automatisch am Gewinnspiel der App mit monatlich wechselnden Gewinnen teil.

Cooles Wien

Durch den Klimawandel werden unsere Winter milder und unsere Sommer heißer. Wien will Abhilfe schaffen: Mit Maßnahmen gegen die Hitze richtet die Stadt unter anderem Cool Spots ein, an denen sich die Wiener:innen abkühlen können.  

In der Cooles Wien App findest du genau diese Spots. Auf der Karte siehst du immer, wo der nächste Trinkbrunnen ist oder ob eine Coole Stele oder Nebelduschen in der Nähe sind. So hast du im Sommer alle Coolen Plätze auf einen Blick und kannst den Sommer entspannt genießen.

Too Good To Go

Too Good To Go ist eine der weltweit bekanntesten Apps gegen Lebensmittelverschwendung. Ob Café, Restaurant, Supermarkt oder Bäckerei: In der App kannst du dir Magic Bags reservieren. Diese kannst du dann zu einer bestimmten Uhrzeit im Laden abholen – für einen günstigeren Preis. Damit sparst du nicht nur Geld, sondern hilfst auch der Umwelt im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung. 

Glasartig

Der Name lässt es erahnen: Mit Glasartig sammelst du Glas. In jedem neuen Glas steckt altes Glas – einer der wichtigsten Recycling-Kreisläufe. In der App kannst du tracken, ob du Weißglas oder Buntglas sammelst und wie viele Flaschen du recycelst. Das Ergebnis kannst du mit Freund:innen oder auf Social Media teilen.  

Das Beste an der App? Durch deine Anmeldung und deine Sammlung nimmst du automatisch jeden Monat am Gewinnspiel teil und hast die Chance, Apple und Google Play Gutscheine zu gewinnen.